Höhepunkte

  • Bangkok
  • Ayutthaya
  • Pitsanulok
  • Sukhothai
  • Sri Satchanalai
  • Phrae
  • Chiang Rai
  • Chiang Mai

Reiseroute von Bangkok in das goldene Dreieck

Entdecken Sie auf dieser Rundreise die kulturellen Höhepunkte Zentral- und Nordthailands! Sie starten in der pulsierenden Metropole Bangkok und reisen bis in den äußersten Norden, in das legendäre Goldene Dreieck. Unterwegs erkunden Sie die historischen Tempel der einstigen Königsstädte Ayutthaya und Sukothai. Zum Schluss erwartet Sie das kulturelle Herz Thailands, Chiang Mai. Eine perfekte Mischung aus Natur, Kultur und Geschichte!

Inklusive:
  • 6 Übernachtungen, inklusive Frühstück
  • Alle Transfers
  • Deutsch- bzw. englischsprachige lokale Reiseführer
  • Ausflüge laut Plan

ab 609 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland
  • 2 Ankunft in Bangkok

    Nach dem langen Flug werden Sie am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel im Zentrum gebracht. Für den ersten Tag haben wir keine Aktivitäten geplant. Sie können sich von der Anreise erholen und die Umgebung bei einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust erkunden. Der bunte Mix aus verschlungenen Wasserstraßen, exotischen Gerüchen, moderner Skyline und buddhistischen Tempeln macht die pulsierende Metropole zu einem Abenteuer für die Sinne. Ob Chinatown, arabisches oder afrikanisches Viertel: Bangkok ist ein Mosaik verschiedenster Kulturen.

  • 3 Stadttour durch Bangkok

    Die „Stadt der Engel“ könnte eigentlich auch „Stadt der Tempel“ heißen. Denn in Bangkok gibt es über 400 buddhistische Tempelanlagen und Klöster, auch Wat genannt. Zunächst fahren Sie zum Königspalast (Grand Palace), am Ufer des Chao Phraya Flusses. Die große Anlage besteht aus unzähligen kunstvoll gestalteten Tempeln. Darunter der Tempel des Königs mit der Hauptattraktion: Die Kapelle des Smaragd-Buddhas. Weiter geht es zum Wat Pho. Hier befindet sich der berühmte liegende Buddha. Die riesige vergoldete Statue ist insgesamt 46 Meter lang und 15 Meter hoch. In der Tempelanlage können Sie außerde m eine ausgezeichnete traditionelle Thai-Massage genießen. Nach dem Mittagessen erkunden Sie den ländlicheren Bezirk Thonburi per Boot über den Chao Phraya. Sie gewinnen einen authentischen Einblick in das Leben der Menschen am Fluss. Am Abend wartet der lebendige Nachtmarkt in Patpong, dem Vergnügungs- und Rotlichtviertel Bangkoks, mit unzähligen Marktständen auf Sie. Das Angebot an Schmuck, Taschen, Kleidung, DVDs und exotischen Köstlichkeiten ist überwältigend. Kosten Sie das berühmte Nudelgericht Pad Thai an einer der unzähligen Garküchen! 

  • 4 Ayutthaya

    Transfer Bangkok – Ayutthaya: ca. 1,5h (84 km) Transfer Ayutthaya – Phitsanulok: ca. 5,5h (301 km) Nach dem Frühstück fahren Sie zur historischen Stadt Ayutthaya. Die ehemalige Hauptstadt des siamesischen Königreichs wird von zahlreichen imposanten Tempelanlagen und Palästen dominiert. Seit 1991 gehört der Geschichtspark Ayutthaya zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie sich in die längst vergangene Zeit der siamesischen Herrscher entführen! Im Anschluss fahren Sie weiter nach Phitsanulok, wo Sie übernachten werden.

  • 5 Königsstadt Sukothai & Geschichtspark Sri Satchanalai

    Transfer Phitsanulok – Sukothai: ca. 1,5h (72 km) Transfer Sukothai – Sri Satchanalai: ca. 1h (60 km) Transfer Sri Satchanalai – Phrae: ca. 2h (116km) Morgenröte der Glückseligkeit! Das ist der bezaubernde Name der Hauptstadt des einstigen Königreiches Sukothai. Bewundern Sie im Geschichtspark Sukothai die fast 200 Tempelruinen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die ältesten stammen aus dem 13. Jahrhundert. Im Zentrum von Sukothai haben Sie Zeit für ein köstliches Mittagessen. Anschließend besichtigen Sie den Geschichtspark Sri Satchanalai, der ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die heutige Tour endet in der Stadt Phrae im Norden Thailands. Sie ist eine der ältesten Städte Thailands und wurde Zentrum der Teakholz-Industrie. Bewundern Sie die vielen schönen Teakholz-Häuser und Tempel im burmesischen Baustil! Besonders sehenswert ist das Kloster Phra That Choa Hae mit der beeindruckenden goldenen Pagode.

  • 6 Das Goldene Dreieck

    Transfer Phrae – Phayao - Chiang Rai: ca. 4h (240 km) Am Morgen besichtigen Sie den kunstvoll gestalteten Wat Baan Pratabjai, bevor Sie Ihre Reise nach Phayao fortsetzen. Dort befindet sich das größte Süßwasserfisch-Habitat Nordthailands, der Phayao Stausee. Nach einem köstlichen Mittagessen setzen Sie Ihre Reise nach Chiang Rai fort. Am Nachmittag steht eine Bootstour auf dem Mekong im Goldenen Dreieck auf dem Programm. Die landschaftlich wunderschöne Region teilen sich Thailand, Laos und Myanmar. Sie ist vor allem durch den Anbau von Schlafmohn, welcher zur Heroin- und Opiumherstellung verwendet wird, weltweit bekannt. Genießen Sie die vorbeiziehende malerische Landschaft! Sie übernachten in der schönen Provinzhauptstadt Chiang Rai, in der zahlreiche Angehörige der Bergvölker Akha, Lisu, Meo und Karen leben.

  • 7 Chiang Mai – Die Rose des Nordens

    Transfer Chiang Rai – Chiang Mai: ca. 3h (186 km) Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und nach Chiang Mai gebracht. Die Stadt ist das kulturelle Zentrum Nordthailands und wird aufgrund der reizvollen Landschaft auch „Rose des Nordes“ genannt. Zahlreiche Mönche ziehen in safrangelben Gewändern durch die Gassen. Etwa 200 buddhistische Tempel prägen das Stadtbild der bezaubernden Altstadt. Bewundern thailändisches Kunsthandwerk in den zahlreichen kleinen Geschäften. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem traditionellen Kantoke-Dinner teilzunehmen. Die Gäste sitzen auf dünnen Matten an kleinen Tischen verteilt. Während die lokalen Spezialitäten serviert werden, genießen Sie eine traditionelle Tanzaufführung der Bergvölker.

  • 8 Bergkloster Doi Suthep

    Auf zum Wahrzeichen von Chiang Mai! Nach dem Frühstück erreichen Sie über eine Bergstraße den Tempel Doi Suthep. Über eine lange Treppe, deren Geländer mit Schlangen verziert sind, erreichen Sie die imposante Tempelanlage. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf Chiang Mai! Anschließend erfolgt ihr Transfer zum Flughafen von Chiang Mai. Von dort aus fliegen Sie über Bangkok nach Deutschland zurück. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, organisieren wir dies selbstverständlich für Sie!

  • 9 Ankunft in Deutschland

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Judith Beunings

Ihre Thailand-Spezialistin