Höhepunkte

  • Wat Rong Khun
  • Mekong Bootstour
  • Rikschafahrt durch Chiang Rai

Vom Goldenen Dreieck hat jeder schon mal gehört. Der Name geht meist mit der Assoziation Drogenhandel einher. Tatsächlich ist die Region berüchtigt für den Anbau von Schlafmohn, welcher zu Opium verarbeitet wird. In Thailand ist der Anbau jedoch illegal und konnte weitestgehend eingedämmt werden. Auf dieser Reise entdecken Sie das Goldene Dreieck in seiner gesamten Vielfalt: von prachtvollen Tempeln über atemberaubende Natur bis hin zu den herzlichen Bergvölkern der Karen und Padaung.

Inklusive:
  • Übernachtung mit Frühstück in einem komfortablen Hotel in Chiang Rai
  • Mahlzeiten: 1x Mittagessen, 1x Frühstück
  • Transfer Chiang Mai – Chiang Rai (über die Mae Kagen Hotsprings und Wat Rong Khun)

ab 93 €

Reiseverlauf

  • 1 Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck

    Diese Reise beginnt am frühen Morgen in Chiang Mai. Sie werden von Ihrem Fahrer und einem englischsprachigen Guide in Ihrem Hotel abgeholt und gemeinsam mit anderen Reisenden zunächst zu den Mae Kachan Hotsprings gebracht. Dort sprudelt heißes Wasser direkt aus dem Boden. Anschließend besichtigen Sie den buddhistischen Tempel Wat Rong Khun, bevor Sie mit einem Boot über den mächtigen Mekong bis zur Insel Koh Don Sao fahren. Freuen Sie sich auf ein authentisches Menü in einem traditionellen Restaurant. Als nächstes steht Mae Sai auf dem Programm. Der Ort liegt fast an der Grenze zu Myanmar. Treffen Sie auf das freundliche Volk der Karen. Zu ihnen gehört auch die ethnische Minderheit Padaung, deren Frauen aufgrund des schweren Halsschmucks als Giraffenhalsfrauen bezeichnet werden. Der erste Tag dieses Bausteins endet in Chiang Rai. Nachdem Sie Ihr komfortables Hotel bezogen haben, können Sie den Abend frei gestalten. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Nachtmarktes. Folgen Sie Ihrer Nase und kosten Sie die verschiedenen Köstlichkeiten der kleinen Stände.

  • 2 Rikschafahrt durch Chiang Rai

    Nach einem köstlichen Frühstück in Ihrem Hotel erwartet Sie eine spannende Rikschafahrt durch die Stadt. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter die Statue des Königs Mangrai und der Wat Phra Kaeo Don Tao, in dem der berühmte Smaragd-Buddha gefunden wurde. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die vorbeiziehenden Szenen des thailändischen Großstadtlebens! Am Ende der 2-stündigen Tour besuchen Sie den belebten Markt, auf dem Sie allerlei handgefertigte Produkte finden.

    Gerne beraten wir bezüglich Ihrer Weiterreisemöglichkeiten. Auf Wunsch buchen wir einen Transfer zurück nach Chiang Mai hinzu. Eine andere Option wäre die Weiterfahrt nach Myanmar oder Laos. Schauen Sie sich unsere 4-tägige Reise Bootstour auf dem Mekong an, welche in Chiang Rai beginnt und im wunderschönen Luang Prabang endet.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Judith Beunings

Ihre Thailand-Spezialistin